top of page
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

Freitag, 07. Mai, 20 Uhr

Hier geht`s zum Live-Stream...

Hier gibt es mehr Infos...

Wir laden herzlich ein zum Workshop für barocke Kammermusik

und zeitgenössische Musik auf historischen Instrumenten vom 27.-30.09.2024!

Im Rahmen der 5. Niedersächsischen Barocktagen erwartet euch ein Workshop-Wochenende, das sich an Instrumentalist*innen aller Holzblasinstrumente, Streichinstrumente, Zupf- und Tasteninstrumente, an Jugendliche ab 17 Jahren und Erwachsene richtet. Musikstudierende, Profis und ambitionierte Laienmusiker*innen sind gleichermaßen eingeladen, dabei zu sein und sich gemeinsam intensiv mit dem Musizieren auf historischen Instrumenten im Ensemble und verschiedensten Aspekten der Barockmusik zu befassen. 

Ensembleunterricht erhaltet ihr bei Iris Maron (Barockvioline), Georg Fritz (Barockoboe/Blockflöte), Christian Heim (Viola da Gamba), Prof. Bernward Lohr (Cembalo) und Snezana Nesic (Komposition). 

Im Mittelpunkt des Workshops stehen in diesem Jahr Kammermusik-Werke rund um den Barockkomponisten Georg Philipp Telemann. Außerdem bekommen alle interessierten Workshop-Teilnehmenden die Möglichkeit, Auftragskompositionen für historische Instrumente zu musizieren: unter Anleitung von Snezana Nesic entstehen in den nächsten Monaten vier Kompositionen – musikalische Miniaturen für die am Workshop teilnehmenden Barockensembles -, die während des Workshop-Wochenendes zusätzlich zur barocken Musik geprobt werden. Hierfür koopieren wir erstmals mit dem Netzwerkprojekt Musik21Niedersachsen.

Konzerte finden in der Klosterkirche Barsinghausen statt

Freitag, 27.09.24, um 18 Uhr | Eröffnungskonzert mit Iris Maron, Georg Fritz, Christian Heim, Bernward Lohr

Kammermusik von Georg Philipp Telemann und seinen Weggefährten 

 

Montag, 30.09.24, um 17 Uhr | Abschlusskonzert der Workshop-Teilnehmenden

Barocke Kammermusikwerke und Werke junger Komponist*innen (UA, Miniaturen komponiert für die teilnehmenden Ensembles)

KAMMERMUSIK-WORKSHOP | KLOSTER BARSINGHAUSEN

Freitag, 27.09.24, 20.00-21.30 Uhr Ensembleunterricht

Samstag, 28.09.24, 10.00-18.00 Uhr Ensembleunterricht

Sonntag, 29.09.24, 10.00-18.00 Uhr Ensembleunterricht

Montag, 30.09.24, 10.00-12.00 Uhr Ensembleunterricht, 14.30 Uhr Generalprobe

Dozent*innen:

Iris Maron, Barockvioline/Barockviola

Georg Fritz, Barockoboe/Blockflöte

Christian Heim, Viola da Gama/Blockflöte

Bernward Lohr, Cembalo/Orgel

Snezana Nesic, Komposition

 

Teilnahmegebühr: 210,- €, 115,- € (für Studierende)

 

Eine Veranstaltung von Concerto Ispirato – Verein zur Förderung der Alten Musik e. V. im Rahmen der

5. Niedersächsischen Barocktage

Freitag, 07. Mai, 20 Uhr

Hier geht`s zum Live-Stream...

Hier gibt es mehr Infos...

Encounters with Bach - mit Werken 

J.S. Bach und Marijana Janevska (UA)

Concerto Ispirato und

Kerstin Dietl, Sopran

Michael Culo, Leitung 

 02.Niedersächsische Barocktage

Kammermusik-Workshop

3. - 5. September 2021

Donnerstag 02Sept. 19 Uhr

02. Niedersächsische Barocktage

 02.Niedersächsische Barocktage

Kammermusik-Workshop

3. - 5. September 2021

Donnerstag 02Sept. 19 Uhr

 02.Niedersächsische Barocktage

Kammermusik-Workshop

3. - 5. September 2021

Donnerstag 02Sept. 19 Uhr

 02.Niedersächsische Barocktage

Kammermusik-Workshop

3. - 5. September 2021

Donnerstag 02Sept. 19 Uhr

Concerto Ispirato – inspiriert und inspirierend! Wir möchten unser Publikum in unseren Konzerten immer wieder aufs Neue mit Musik berühren und begeistern.

mehr lesen

Barockensemble

Concerto Ispirato

4.NIEDERSÄCHSISCHE

BAROCKTAGE

in der Region Hannover

Workshops für historische Instrumente, 

Barockgesang und Kammermusik

 

Im Rahmen der 4. Niedersächsischen Barocktage laden wir alle ambitionierten Amateur-Musiker*innen, Studierende und Profis herzlich zu musikalischen Workshops ein! Unter Leitung von Mitgliedern des Barockensembles Concerto Ispirato und weiteren erfahrenen Dozent*innen bekommt ihr die Möglichkeit, euch intensiv mit verschiedenen Aspekten der barocken Musik zu beschäftigen, euer Spiel auf historischen Instrumenten weiterzuentwickeln, neue musikalische Erfahrungen zu sammeln und in entspannter, offener Atmosphäre andere Musizierende kennenzulernen. 

Seid dabei! Wir freuen uns auf euch!

Iris Maron und Concerto Ispirato e. V.

4.NIEDERSÄCHSISCHE

BAROCKTAGE

in der Region Hannover

Workshop

Wir laden herzlich ein zum Workshop für barocke Kammermusik und zeitgenössische Musik

auf historischen Instrumenten vom 27.-30.09.2024!

Im Rahmen der 5. Niedersächsischen Barocktagen erwartet euch ein Workshop-Wochenende, das sich an Instrumentalist*innen aller Holzblasinstrumente, Streichinstrumente, Zupf- und Tasteninstrumente, an Jugendliche ab 17 Jahren und Erwachsene richtet. Musikstudierende, Profis und ambitionierte Laienmusiker*innen sind gleichermaßen eingeladen, dabei zu sein und sich gemeinsam intensiv mit dem Musizieren auf historischen Instrumenten im Ensemble und verschiedensten Aspekten der Barockmusik zu befassen. 

Ensembleunterricht erhaltet ihr bei Iris Maron (Barockvioline), Georg Fritz (Barockoboe/Blockflöte), Christian Heim (Viola da Gamba), Prof. Bernward Lohr (Cembalo) und Snezana Nesic (Komposition). 

 

Im Mittelpunkt des Workshops stehen in diesem Jahr Kammermusik-Werke rund um den Barockkomponisten Georg Philipp Telemann. Außerdem bekommen alle interessierten Workshop-Teilnehmenden die Möglichkeit, Auftragskompositionen für historische Instrumente zu musizieren: unter Anleitung von Snezana Nesic entstehen in den nächsten Monaten vier Kompositionen – musikalische Miniaturen für die am Workshop teilnehmenden Barockensembles -, die während des Workshop-Wochenendes zusätzlich zur barocken Musik geprobt werden. Hierfür koopieren wir erstmals mit dem Netzwerkprojekt Musik21Niedersachsen.

Freitag, 27.09.24, um 18 Uhr | Eröffnungskonzert mit Iris Maron, Georg Fritz, Christian Heim, Bernward Lohr

Kammermusik von Georg Philipp Telemann und seinen Weggefährten 

 

Montag, 30.09.24, um 17 Uhr | Abschlusskonzert der Workshop-Teilnehmenden

Barocke Kammermusikwerke und Werke junger Komponist*innen (UA, Miniaturen komponiert für die teilnehmenden Ensembles)

KAMMERMUSIK-WORKSHOP | KLOSTER BARSINGHAUSEN

Freitag, 27.09.24, 20.00-21.30 Uhr Ensembleunterricht

Samstag, 28.09.24, 10.00-18.00 Uhr Ensembleunterricht

Sonntag, 29.09.24, 10.00-18.00 Uhr Ensembleunterricht

Montag, 30.09.24, 10.00-12.00 Uhr Ensembleunterricht, 14.30 Uhr Generalprobe

Dozent*innen:

Iris Maron, Barockvioline/Barockviola

Georg Fritz, Barockoboe/Blockflöte

Christian Heim, Viola da Gama/Blockflöte

Bernward Lohr, Cembalo/Orgel

Snezana Nesic, Komposition

 

Teilnahmegebühr: 210,- €, 115,- € (für Studierende)

 

Eine Veranstaltung von Concerto Ispirato – Verein zur Förderung der Alten Musik e. V. im Rahmen der

5. Niedersächsischen Barocktage

Konzerte finden in der Klosterkirche Barsinghausen statt

bottom of page